Aktions-Sixpack

REGIONALE KOOPERATIONEN

Machen Sie den Ticket-Deal!

Für alle Fans des SV Waldhof Mannheim und solche, die es werden wollen: Profitieren Sie jetzt von der großen Eichbaum-Ticketaktion und sichern Sie sich zwei Tickets zum Preis von einem! Die entsprechenden Rabattcodes finden Sie ab Mitte August bis zum 31. Oktober auf allen UREICH-Aktions-Sixpacks im teilnehmenden Handel. 

Liebe kennt keine Liga! Auch wenn es in diesem Jahr mit dem Aufstieg in die Dritte Liga wieder nicht geklappt hat: Die Buwe des SV Waldhof Mannheim brauchen auch weiterhin Ihre und unsere Unterstützung. Das aktuelle Motto für die Saison 2018/19 kann also nur lauten: Jetzt erst recht! Die Chancen, dass die Mission Aufstieg beim vierten Anlauf erfolgreicher verläuft, stehen gar nicht so schlecht. Denn in den nächsten beiden Jahren qualifiziert sich der Erstplatzierte der Regionalliga Südwest direkt ohne Relegation für die Dritte Liga.

Um die sportliche Grundlage dafür zu schaffen, hat für die Mannschaft um Cheftrainer Bernhard Trares bereits Mitte Juni die Vorbereitung auf die neue Spielzeit begonnen. Und auch neben dem Platz wurden entscheidende Weichen gestellt. Zusammen mit der Privatbrauerei Eichbaum bietet die Vereinsführung des SV Waldhof den Fußballfans in der Region einen einzigartigen Ticket Deal. Ab Mitte August bis zum 31. Oktober 2018 befinden sich auf allen UREICH-Aktions- Sixpacks im teilnehmenden Handel spezielle Rabattcodes, mit denen man zwei Tickets zum Preis von einem bekommt. Wichtig: Der Aktionsrabatt gilt nur im Online-Ticketshop auf www.tickets.svw07.de und solange der Vorrat reicht. Und: Die Spiele gegen den 1. FC Saarbrücken und die Offenbacher Kickers sind von dieser Aktion ausgeschlossen.

Die Privatbrauerei Eichbaum unterstützt den SV Waldhof Mannheim 07 seit vielen Jahren – in erfolgreichen Zeiten genauso wie in weniger erfolgreichen. Natürlich drücken wir den Buwe die Daumen, aber im Vordergrund steht etwas anderes: Wir möchten gemeinsam mit dem Verein und seinen Fans den Spaß am Fußball genießen. Ausschreitungen wie beim Relegationsspiel gegen den KFC Uerdingen verurteilen wir auf das Schärfste. Aber wir wissen auch, dass die allermeisten Fans genau dasselbe wollen wie wir. In diesem Sinn freuen wir uns auf viele uneingeschränkt fröhliche Fußballfeste in der neuen Saison.