Bierklassiker

Warum die Bierspezialitäten aus dem Hause Eichbaum so einzigartig lecker schmecken?

Vermutlich, weil in allen unseren Bieren über 335 Jahre Kurpfälzer Brautradition und Erfahrung stecken. Und wohl auch, weil unsere Braumeister regelmäßig Goldmedaillen einheimsen. Taktieren kommt für uns nicht in Frage, wenn es um Qualitätsbeweise für unsere Produkte geht. Deshalb nominieren wir alle Jahre wieder nicht handverlesene Kandidaten, sondern immer unsere beliebtesten Sorten aus der laufenden Produktion für die Prüfung durch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e. V. (DLG).


Untergärige Klassiker

Ureich Doppelhopfung

BRAULEXIKON 7 „DOPPELHOPFUNG“

zum Artikel

Wenn das Gute reift so nah …

BRAULEXIKON 9 „GERSTENQUALITÄT“

zum Artikel

Weizenbiere

Weizenbier naturtrüb oder klar?

BRAULEXIKON TEIL 10 „FILTRATION“

zum Artikel

Weizenbier alkoholfrei machen?

BRAULEXIKON 11 „ALKOHOLFREIE BIERE“

zum Artikel

DLG Test

Insgesamt drei Monate dauert der härteste Biertest der Welt, der neben verschiedenen Laboruntersuchungen und mikrobiologischen Analysen vor allem auch umfassende sensorische Prüfungen beinhaltet. Dabei werden genau die Eigenschaften bewertet, nach denen auch der Verbraucher ein Bier beurteilt: vom Geruch und der Frische über die Reinheit und die Beständigkeit des Geschmacks bis zur Vollmundigkeit und der Qualität der Bittere. Entsprechend groß ist unsere Freude, wenn die beliebtesten Klassiker -wie schon in den Vorjahren- mit der begehrten Goldmedaille ausgezeichnet wurden.

-> zurück zur Übersicht "Produkte"